Verlorensuche
 
Kosten
10er-Karte / 150,- €

1 Jahr gültig für
alle Gruppenstunden der
TEAM-Kurse

Kursdauer 60 Min.

Teilnahme mit einem Hund
max. 4 Teilnehmer

 
Termine
nächste Termine:
 
Anmeldung
Voraussetzung:

Basistraining
abgeschlossen

Hundehalterhaftpflicht
und Impfausweis

 
Ausrüstung
Halsband oder
gut sitzendes Brustgeschir
längere Leine
Leckerlies im
Leckerlibeutel
wetterfeste Kleidung
und festes Schuhwerk
   
 
 
 
 

 
Auf der Suche nach verlorenen bzw. versteckten Gegenständen
 
Gesucht werden bestimmte, zuvor konditionierte Gegenstände, die der Hund über seinen hervorragenden Geruchssinn lokalisiert und bei Auffinden in der Platz-Position anzeigt. Die zu suchenden Gegenstände können im Laufe der Ausbildung immer kleiner und unauffälliger gewählt werden.   Je kleiner dabei der Gegenstand, desto intensiver die Suchauslastung.
 
Bei Fortgeschrittenen ist die Unterscheidung von Gerüchen (Differenzierung) maßgeblich.  Die Suche startet auf Anweisung des Hundführers und endet damt, dass der Hund den gefundenen Gegenstand in der Platz-Position verweist, d.h. der Hund legt sich, wenn möglich, direkt vor dem Gegenstand ab.
 
Diese Form der Suche ist in unterschiedlichstem Gelände und auf unterschiedlichsten Untergründen möglich. Dadurch entstehen immer wieder neue Situationen, die den Hund herausfordern und seine Konzentration fördern.
 
 
 
 
Kontakt:
Tel. 0172 9432097
www.hundeschule-teamgeist.de
info@hundeschule-teamgeist.de
 
Hundeplatz:
Valleyer Str. 62
83627 Warngau
 
Büroadresse:
Brunnenweg 4
83666 Waakirchen
 
Anfahrt:
 
Rechtliches:
Datenschutz
AGBs
Impressum